Werke

Ich schreibe u.a. über die Geschichte des 20. Jahrhunderts, Psychologie, Wissenschaft, Religion und Feminismus. Dabei schreibe ich auf Englisch (meine Muttersprache) und Deutsch (die Sprache meiner Mutter) und wechsele während des kreativen Prozesses zwischen den beiden Sprachen, bis ich die gefunden habe, die zur Geschichte „passt“. Mein Debütroman "The Fractured Man" erschien im Juli 2013 beim Verlag Cargo Publishing (jetzt Freight Books).

Klicken Sie auf das Buch für weitere Informationen zur Geschichte des Romans und zum Kauf.

Mein zweiter Roman, "The Uncommon Life of Alfred Warner in Six Days", handelt von mehreren Generationen einer Familie, die Stimmen hören.

Der Roman erschien im Februar 2017 bei Black & White Publishing und kann hier bestellt werden.

 

Ich arbeite derzeit an meinem dritten englischen Roman, 'Exile Shanghai', der in den 1940ern im Jüdischen Ghetto in Shanghai spielt, und an meinem ersten deutschen Roman, 'Der Rattenfänger'.

 

Kurzgeschichten

‘Tinker Bell’, in Gutter Magazine, August 2013 (auf Englisch)
www.guttermag.co.uk

‘Zielsicher’, in 42er Autoren – Europa, wo hast du deinen Stier gelassen?, 2013
www.dotbooks.de
(4. Preis beim Putlitzer-Preis 2013)